Das Sportfest findet am Samstag, den 1.6.2024, am Sportzentrum Flutmulde in der Stadt Gifhorn statt.

Gastgeber ist der MTV Gifhorn

 

Wir freuen uns auf euch!

 

 

„All inklusive – unser Sportfest im Landkreis Gifhorn“ war dieses Jahr in Meine!

„All inklusive“ fand dieses Jahr das dritte Mal statt.

Der Standort wechselt jedes Jahr.

2023 war die Veranstaltung in Meine.

Die Sportplätze des TSV Meine wurden genutzt.

Weitere Angebote waren auf dem Bogenplatz des SV Meine.

Außerdem gab es Aktionen auf dem Reitplatz des Reit- und Fahrvereins Papenteich.

Es ist ein Sportfest, bei dem jeder mitmachen kann.

Hier hat jeder die Möglichkeit verschiedene Sportarten auszuprobieren.

Dafür fand vorher eine Begehung statt.

Bei der Begehung wurde überprüft, ob das Gelände auch für Menschen mit einer körperlichen Beeinträchtigung geeignet ist.

Wir hatten außerdem auch Gebärdendolmetschende vor Ort.

Gehörlose Menschen konnten dadurch mit den Übungsleitenden kommunizieren.

Das Projekt hat folgendes Ziel:

Menschen mit und ohne Beeinträchtigung sollen mit den Sportvereinen ins Gespräch kommen.

Vielleicht treten dann einige Teilnehmenden in einen Verein ein.

Alle Teilnehmenden können alles auszuprobieren

Dafür müssen die Menschen nicht im Verein Mitglied sein.

Der TSV Meine hat an dem Tag Turnen, Leichtathletik, Fußball, Darts und vieles Mehr angeboten.

Der SV Meine hat Bogenschießen und Lichtpunktschießen angeboten.

Der Reitverein hat Voltigieren angeboten.

Auch zahlreiche andere Vereine haben Angebote gemacht.

Die anderen Vereine kamen aus dem Landkreis Gifhorn.

Die Seite „Sportprogramm“ zeigt die das Angebot.

Hier bekommst du einen Überblick.

Einige Vereine haben zusätzlich auch noch Vorführungen gemacht.

Es gab Vorführungen im Tanzen und im Voltigieren.

Besondere Highlights waren das Wasserbecken und der Kletterturm.

Im Wasserbecken konnten die Besuchenden Kanu fahren.

Auf den Kletterturm konnten die Menschen hochklettern.

Auch ein Junge im Rollstuhl ist an dem Tag hochgeklettert.

Gesichert wurden die Kletterer von Menschen aus der Sportjugend Helmstedt.

Die Sportjugend Helmstedt plant Events und Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche.

Helmstedt ist ein Ort in Niedersachsen.

Auch das Aerotrim für Kinder ist super angekommen.

Beim Aerotrim drehst du dich in der Luft.

Du bist eingespannt in eine Maschine.

Über die Maschine erfährst du die Schwerelosigkeit.

Entspannen konnten die Besuchenden im Snoozleraum.

Der Snoozleraum ist ein Ruheraum.

Dieser wurde von Alexander aus der Lebenshilfe betreut.

Der Rückzugsort lud zum Ausruhen ein.

Vor Ort konnten die Menschen auch Essen und Getränke kaufen.

Insgesamt waren wieder ca. 1.000 Personen vor Ort.

Wir fanden es großartig, dass mehr Menschen mit einer Behinderung vor Ort waren.

Wir hoffen, dass auch im nächsten Jahr so viele tolle Menschen teilnehmen.

Veranstaltungsort für 2024 geben wir zum Jahresende bekannt.

 

Unsere Partner